2020, Blog

Leaks

Ab und zu ist es immer spannend einige Nachrichten über aktuelle Leaks zu verfolgen. So ein Datenreichtum kann jeden treffen, mit unterschiedlichen Auswirkungen.

FinCEN – Was würden wir ohne unsere geliebten Banken nur machen?

Erwachsen sein – Datenreichtum mit Nutzerdaten von Erwachsenen-Angeboten senkt das Schamgefühl.

Gamer – Gamer hinterlassen Daten. Jo.

CryptoScam – Kapitalismus in reinster Form.

Tasmanien – Studenten in Tasmanien wissen jetzt auch, wie es sich anfühlt.

Microsoft Bing – Microsofts Bing App hatte ein Leck. Da freut sich das Herz.

Airbnb – Da bucht und vermietet man doch gerne, oder?

Leaks sind einerseits ärgerlich, andererseits eine ungewollte Transparenzinitiative. Kann helfen zu entscheiden welcher Firma man vertrauen möchte.

Tagged , , ,